ANALOGDIGITAL MEMORYPALACE EXHIBITION

Exhibition | Event: Vienna Design Week
Künstlerische Leitung: Virgil Widrich
Bühnenbild: Hand mit Auge (Martin Winterleitner, Jakob Hütter)
Gestaltung Projektionen: Jakob Hütter (handmitauge)
Ausstellung: AnalogDigital Media (Ex)change
Ausstellungsbetreuung: Thomas Planitzer und Jakob Hütter (handmitauge)
Ehemaliger Metro Kino (Filmarchiv) | Wien

Unter der Künstlerischen Leitung und Regie von Virgil Widrich wurde im Rahmen der Ausstellung: Analog Digital Media (Ex) Change 2 ‘Mapping’-Installation für Virgil Widrich entwickelt und umgesetzt.
Bei der Installation Memory Palace wurden Bildfragmente seines 2017 erschienenen Filmes ‘die Nacht der 1000 Stunden’ auf Plexiglas-Fragmente Projiziert, um das Spiel mit räumlichen Erinnerungen zu reflektieren.
Generell wurden bei der Ausstellung alle Digitalprojektionen von Hand mit Auge betreut und Installiert.

Photos: Virgil Widrich

Menu