ELECTRIC SPRING

Visuals und Mapping: Jakob Hütter und Hanna Besenhard (handmitauge)
Bühnenbild: Martin Winterleitner und Jakob Figo
Content Produktion: Jakob Hütter und Jakob Figo
Festivalbetreuung: Jakob Hütter und Thomas Planitzer

http://www.electricspring.at/programm/visuals-in-kooperation-mit-soundframe/

Im Rahmen des ‘Electric Spring’ 2018 übernahm Hand mit Auge am Donnerstag die visuelle Gestaltung der ‘Halle E’ im Museumsquartier.
In Kooperation mit sound:frame wurde ein Bühnenbild entwickelt, welches sich durch Fassadenprojektionen fließend in die Architektur des Raumes integriert. Diese Landschaft
stand Visualisten über die Dauer des Festivals zur Verfügung und wurde am zweiten Festivaltag von handmitauge selbst bespielt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Fill out this field
Fill out this field
Please enter a valid email address.
You need to agree with the terms to proceed

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Menu